Ihr Best Practice fehlt?

Schreiben Sie uns und wir setzten uns mit Ihnen bezüglich einer Aufnahme in Verbindung.

Best-Practice Beispiele Europas zur Bewegungsförderung bei Kindern

Search Anywhere

Spielleitplanung - ein Weg zur kinderfreundlichen Gemeinde und Stadt (DE)

Ende 1999 initiierten das Umwelt- und das Jugendministerium das Gemeinschaftsprojekt "Spielleitplanung - Ein Weg zur kinderfreundlichen Gemeinde und Stadt" im Rahmen des Aktionsprogramms "Kinderfreundliches Rheinland-Pfalz".» weiterlesen


Motorikpark Feldkirchen (A)

Der Motorikpark Feldkirchen stellt ein wahres Bewegungsparadies für alle Bevölkerungsgruppen und Altersstufen dar. Vom Kindergartenkind über Fitness- und Leistungssportler bis zu aktiven Senioren, jeder Gast kann hier in einer wundschönen Naturlandschaft einen wesentlichen Beitrag zur persönlichen Gesundheit und Fitness leisten.» weiterlesen


schule bewegt / l'école bouge / scuola in movimento (CH)

«schule bewegt» ist ein Schweizer Bewegungsförderungs-Programm für das Setting Schule des Bundesamts für Sport BASPO. Allen Schweizer und Liechtensteiner Schulen stehen einfach umsetzbare Unterrichtsmaterialien kostenlos zur Verfügung. Im Gegenzug verpflichten sich die angemeldeten Schulklassen zu täglich 20 Minuten Bewegung - zusätzlich zum obligatorischen Sportunterricht.» weiterlesen


Treffer 64 bis 66 von 66
« Erste < Vorherige 22-28 29-35 36-42 43-49 50-56 57-63 64-66 Nächste > Letzte »