Motorikpark Feldkirchen (A)

Der Motorikpark Feldkirchen stellt ein wahres Bewegungsparadies für alle Bevölkerungsgruppen und Altersstufen dar. Vom Kindergartenkind über Fitness- und Leistungssportler bis zu aktiven Senioren, jeder Gast kann hier in einer wundschönen Naturlandschaft einen wesentlichen Beitrag zur persönlichen Gesundheit und Fitness leisten.

Zielsetzung

Die hier umgesetzten Bewegungsangebote und Bewegungsideen erleichtern den Startschuss zu einem bewegungsorientierten Leben bzw.unterstützen wesentlich ein regelmäßiges Training.

Schwerpunkte

Anders als bei den Fitnessparks der 60er/70er Jahre findet manim Motorikpark vielfältige attraktive und innovative Stationen, die so richtig zum vielseitigen und kreativen Bewegen in der Natur einladen. Auf den einzelnen Stations-Tafeln werden die jeweiligen Aufgabenstellungen, Nutzungsrichtlinien und zu erwartenden Trainingseffekte erklärt. Die Koordinations-Stationen an den Eingängen im Norden und im Süden, die Barfuß-Laufrunde um den Motorikpark und die Dehnoase im Weidenpavillon sollten jeweils zu einem 10- bis 20-minütigen Aufwärmen mit niedriger Intensität verwendet werden. Die attraktiven Kraft-, Schnelligkeits- und komplexen Koordinationsstationen bitten wir im eigenen Interesse nur in einem aufgewärmten Zustand zu nutzen.

Zielgruppe

Alle Bevölkerungsgruppen vom Kindergartenkind über Fitness- und Leistungssportler bis zu aktiven Senioren

Umsetzung und Finanzierung

Der Zugang zum Motorikpark ist kostenlos.

Laufzeit

Der Motorikpark Feldkirchen wurde vom Land Oberösterreich unter Landeshauptmann Dr.Josef Pühringer im Jahr 2007 initiiert und finanziert.


Age

0 - 0

Duration

seit 2007

Target group

open Offer

Possibility of transfer

Yes

Cost

Personnel costs

Amount of Children

Duration per Exercise

Period of exercises

once a year


Contact

Address

Bahnhofplatz 1, 4021 Linz

Country

Österreich

Email

n.a.

Adding an entry to the guestbook
CAPTCHA image for SPAM prevention  

Comments

Displaying results 1 to 5 out of 8
1 2 Next
 

Tuesday, 13-01-15 08:36 Khan Khan from HAG59nqhQxks

Liebe grfcsse wieder emnail aus ischl. Morgen ist es wieder so weit. Dieses mal machen wir uns zu dritt auf den weg ins rauriser tal um drei tage ein paar gipfel zu erklimmen. Auf dem programm stehen der hohe sonnblick mit 3100 m, der hocharn mit 3300 und 1 2 kleinere gipfel. Freu mich schon sehr. Bericht kommt nach der tour.Lg michi

 

Friday, 09-01-15 08:19 Nelia Nelia from 0sIGKsnNg

That really cauterps the spirit of it. Thanks for posting. http://wfjsuysg.com [url=http://cpsloitjjr.com]cpsloitjjr[/url] [link=http://jsarkp.com]jsarkp[/link]

 

Tuesday, 06-01-15 00:51 Kazem Kazem from Z6skaH4AR1et

Hallo, das hier ist ein Kommentar.Um Kommentare zu bearbeiten, musst du dich anldmeen und zur dcbersicht der Artikel gehen. Dort bekommst du dann die Gelegenheit sie zu vere4ndern oder zu lf6schen.

 

Monday, 05-01-15 10:45 Deejay Deejay from cNbP1EOJrSb

This is crtsyal clear. Thanks for taking the time!

 

Friday, 20-09-13 07:55 Tupae Tupae from PzumCaAhM

Hallo Angelica,schf6n, dass Du dabei gewesen bist. Es war eine wihrkicle Freude immer wieder mit Euch zusammen zu treffen und dieses nette Hase und Igel Spiel zu spielen. Den riesen Spadf werden wir sicher nicht vergessen. Ffcr 2013 freuen wir uns schon auf ganz viele Igel Bis dahin wfcnsche ich Dir viele schf6ne Wanderkilometer und Deinen Lesern viel Spadf bei Deinen tollen Berichten.laufende GrfcdfeR(ud)olf http://zhzquiokg.com [url=http://zfeahwu.com]zfeahwu[/url] [link=http://tgdvpl.com]tgdvpl[/link]

 
1 2 Next